Reise – Empfehlungen Jänner 2022

In den letzten Monaten wurde uns ja das Reisen nicht wirklich erleichtert. Aber jetzt wird es wieder möglich werden, all die schönen Flecken dieser Erde zu bereisen. Ich habe, um der trüben Jahreszeit wenigstens gedanklich zu entfliehen, mir überlegt, welche Reisen ich in nächster Zeit machen möchte.

Seit langem will ich das Design Hotel Navis in Opatija besuchen, ganz weit oben auf der Wunschliste steht auch das Belmond Castello di Casole in der Toskana, und last but not least die coolen Vibes des W Ibiza genießen.

Von Reisen zu träumen ist wunderschön, sie in die Tat umzusetzen noch schöner!

Design Hotel Navis – Opatija

Das Hotel Navis besticht durch seine Lage und die einzigartige Architektur. Kruno Kapetanovic führt das Hotel mit sehr viel Liebe zum Detail und sein Restaurant im Hotel Navis ist über die Grenzen Kroatiens bekannt. Nach einem anstrengenden Urlaubstag auf der Terrasse sitzend und die hausgemachte Pasta mit Kvarner Scampi und frischem istrischem Trüffel zu genießen, stelle ich mir himmlisch vor.

Jedes der 44 Zimmer hat ein Panoramafenster, einen Balkon mit Meerblick, und jedes ist minimalistisch eingerichtet, mit polierten Betonwänden, großem Spiegel und so schlichten wie bequemen Prostoria-Designsesseln aus kroatischer Produktion. Angeblich ist Zimmer 207 am schönsten.

Vom Hotel geht man ca. 25 Minuten nach Opatija – es fährt aber auch ein Shuttlebus. So kann man auch das alte, damals sehr mondäne Seebad mit seinen Villen und herrschaftlichen Häusern besuchen.

Belmond Castello di Casole

Wie ein traditionelles toskanisches Anwesen besteht das Castello di Casole aus einer mittelalterlichen Burg und einem Weiler, die von Weinbergen, Wäldern und Ackerland umgeben sind. Die 39 Suiten befinden sich im Schloss und seinen Nebengebäuden. Weingüter des Chianti Classico erreicht man in einer halben Stunde und Siena, Volterra und San Gimignano in 40 Minuten.

Es ist schwer, ein Schloss in der Toskana zu finden – und es gibt viele – das mit so viel Liebe zum Detail und Respekt für die italienische Handwerkskunst restauriert wurde.

Die Hotelbar heißt nicht umsonst Visconti. Das Castello di Casole gehörte einst der Familie von Luchino Visconti, und es ist leicht zu verstehen, warum Leute wie Burt Lancaster und Sophia Loren hier in Gesellschaft des berühmten italienischen Regisseurs wunderbare Ferien verbrachten. Reisende von heute können immer noch die glamouröse Atmosphäre spüren, wenn sie den Sonnenuntergang vom Infinity-Pool genießen.

Die sorgfältige Restaurierung des Hauptgebäudes findet sich auch in den 39 Suiten wieder. Die Zimmer sind in natürlichen Erdtönen im warmen Landhausstil gehalten. Die Betten haben antike Kopfteile, hochwertige Matratzen und maßgefertigte Bettwäsche. Alle Suiten verfügen über bunt gepolsterte Samtsofas zum Verweilen. Die Restaurants Tosca und Cip’s by Cipriani laden ein, die himmlischen Gerichte der toskanischen Küche und Weine zu verkosten.

W Ibiza

Als absoluter Fan der W Hotels wird ein Besuch des W Ibiza ein absolutes Muss in 2022.

In der ruhigeren Gegend von Santa Eulalia an der Ostküste gelegen, dreht es sich in dem neuen Hotel weniger um Poolpartys und laute Musik als vielmehr um Cocktails, Infinity-Pools, gekühlte Innenräume und entspannte Atmosphäre. Allerdings gibt es in echter W-Manier einen Nachtclub, aber er ist im Keller versteckt und komplett schallisoliert. Die Innenräume sind ein wenig anders als in den üblichen W Hotels, viel mehr Boho, Beach-Vibes mit Farbtupfern überall.

Das W Ibiza verfügt über 162 moderne Gästezimmer und Suiten, die sich über 4 Etagen verteilen und in 14 Kategorien eingeteilt sind. Mit einer Mischung aus modernen, klaren Linien und ibizenkischer Handwerkskunst zeichnete sich die Flower-Power-Dekoration der Zimmer durch eine lebhafte Farbpalette aus, die von den Farbtönen Ibizas inspiriert sind – lebhaftes Türkis, sanftes Blau, fröhliches Gelb, sandiges Beige, Gold und gebranntes Orange.

Am goldenen Sandstrand der Bucht von Santa Eulalia – nur einen Katzensprung vom Hotel über die Promenade entfernt – befindet sich ein rustikal-schicker Strandclub namens Chiringuito Blue. Der Beach Club ist hauptsächlich ein Restaurant, in dem man stilvoll Gerichte aus frischen Zutaten aus der Region in einer coolen und farbenfrohen Umgebung genießen kann, während man auf das glitzernde Meer blickt. Vor dem Restaurant stehen mehrere Reihen Sonnenliegen, die für Gäste des W Hotel Ibiza kostenlos sind.

Was ist Reisen? Ein Ortswechsel? Keineswegs! Beim Reisen wechselt man seine Meinungen und Vorurteile. Anatole France

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s